Eine neue Version des Net-Cafe starten:

aktivierende Befragung als Bedarfsanalyse bei den KollegInnen und den Teilnehmenden:
Menue-Angebot können in erster Linie Gemüse-Suppen sein,
Gemüse-Einkauf in den umliegenden Läden,

dazu ein Sandwich-Angebot an bestimmten Tagen,
ergänzt mit ein paar Plunder-Stückchen aus einer Vereinbarung mit dem Backshop,

auf Bestellung (per Messenger) auch mal Pizza oder Börek, weitere Empfehlungen und Wünsche.

Den Kantinen-Raum auch als Medienraum nutzbar machen,
und für Gruppenveranstaltungen nutzbar einrichten, Beamer an die Decke?

Netzraum ebenfalls für Gruppenarbeit am PC einrichten,
parallel Communities einrichten und erproben,
allen Teilnehmenden Peer-Fortbildungen anbieten, (Learning by teaching)

Seminare für Alle:

  • Mailsysteme und Sicherheit im Mailverkehr
  • Welcher Browser hat welche Vorteile?
  • Alternativen zu Microsoft für privat
  • Sicherheit in Internet-Communities
  • Kontakt und professinelles Verhalten in Netzgemeinschaften
  • Lernsysteme und gemeinschaftliche Lernprogramme
  • Website-Gestaltung und Content-Management
  • moodle, doodle, huddle, wiki, barcamp ... WAS????